FAQs

F?Was ist ein Imagefilm?
A.

Bei einem Imagefilm handelt es sich um eine Unternehmenspräsentation im klassischen Sinne. Der Imagefilm ist somit eine Art der Werbung für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke um sie am Markt zu positionieren. Imagefilm können sowohl nach außen, an die Öffentlichkeit, wie nach innen, an die Mitarbeiter richten und lassen sich in den verschiedensten Kanälen verbreiten. (Youtube, firmeneigene Webseite, Social Network Plattformen, etc.)

F?Warum einen Imagefilm drehen?
A.

Das bewegte Bild ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Am eindrucksvollsten belegt der kometenhafte Aufstieg von Video Plattformen die Sucht nach Bildern.
Ob im Internet , in der Schule oder im öffentlichen Raum , in der Wirtschaft oder in unserem Alltag – überall sehen wir bewegten Zeiten Entgegen – und das im doppelten Sinne. Ein gut gemachter Imagefilm hat den Vorteil, dass er von der Zielgruppe bewusst und freiwillig angesehen wird, diese Qualität der Werbung ist kaum zu überbieten.

F?Welche Argumente sprechen für einen Unternehmensfilm, Imagefilm oder PR Film?
A.
  • Film erzeugen Emotionen und durch Emotionen weckt man Interesse – z.B. an Ihrem Unternehmen oder an Ihrem Produkt.
  • Film ist der ideale Einstieg für mehr – das Interesse an dem Unternehmen oder dem Produkt steigt proportional mit der Güte de Filmes.
  • Film ist ein zeitgemäßes Medium – Filme funktionieren besonders gut , wenn es darum geht , schnell ans Ziel zu gelangen.
  • Film macht bekannt – durch die Verbreitung auf Videoportalen lässt sich die Position des Unternehmens im Google-Ranking verbessern.
  • Film funktioniert auch in der Krise – besonders in Krisenzeiten ist es wichtig Vertrauen beim Kunden zu wecken und im Wettbewerb zu bestehen.
F?Welche Informationen benötigen wir im Vorfeld, um Ihnen ein exaktes Angebot für Ihren Imagefilm – Unternehmensfilm anbieten zu können?
A.

Von der Idee zum Drehbuch und dann zur Umsetzung ist es manchmal ein weiter Weg. Deshalb ist es gut wenn man sich im Vorfeld schon mal folgende Fragen überlegt:
Wer soll den Film sehen – wer ist die Zielgruppe des Imagefilms – Unternehmensfilms
Welche Botschaft möchte man im Film vermitteln?
Wo und wann wird der Film gezeigt?
Welchen Stil sollte der Film haben?

F?Was Kostet ein Imagefilm bzw. Unternehmensfilm?
A.

Der Klassiker: Ebenso könnte man fragen, was kostet ein Auto? Niemand kann auf den Euro genau sagen was ein Produkt kostet ohne Zusatzinformation zu haben.
Deshalb ist es wichtig über Kosten in Abhängigkeit von Konzepten zu diskutieren.
Wenn ein Konzept Film, Kran, eine Filmcrew und Schauspieler vorsieht, wird die Investition höher ausfallen, als wenn man sich mit einem Schwenk und Statisten aus der eigenen Firma das Auslagen findet!
Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, aber es gibt auch im Rahmen des jeweiligen Werbebudgets sicherlich eine gute und für alle Beteiligten akzeptable und befriedigende Variante.

F?Was ist Corporate TV?
A.

Corporate TV ist eine Kommunikationsplattform für Unternehmen. Was vor rund 30 Jahren als aufwendige und kostenintensive Produktion begann ist heute Dank digitaler Multimedia- und Netztechnologien in kostengünstigen Varianten verwirklichbar.
Corporate TV gilt als Medium der inneren Kommunikation, kann aber auch als Vertriebsmedium für Kunden oder Geschäftspartner eines Unternehmen gelten.
Corporate TV oder Unternehmensfernsehen, intern wie auch extern wird zum unumstrittenen Leitmedium eines Unternehmens werden .

F?Warum ist es wichtig bei einem Event die Moderation an Profis zu vergeben?
A.

Ein Event wie ein Firmenjubiläum, eine Eröffnung oder einen Produktpräsentation ist ein einmaliges und wichtiges Event für jede Firma.
Auf ein wunderbares Catering und ein einmaliges Ambiente will man nicht verzichten – es soll ja ein einmaliges Event werden, an das man sich gerne zurück erinnert.
Warum dann nicht auch eine charmante Moderatorin einsetzen , damit sich von der Begrüßung bis zur Verabschiedung ein roter Faden durchs Event zieht, und Sie eine Sorge weniger haben bei diesem aufregenden Event ?